Mobile Messerschleiferei

Die Mobile Messerschleiferei Windmann aus Ulsnis hat sich angekündigt. An beiden Festtagen könnt ihr Eure Lieblings- und Arbeitsmesser, Scheren oder das geschätzte Erbstück wieder scharf und funktionstüchtig schleifen lassen. Auch Werkzeuge und Gartengeräte (bei größeren Gerätschaften müssen die Schneiden ausgebaut mitgebracht werden) können geschliffen werden. Eine Preisübersicht für das gesamte Schleifangebot findet ihr auf der Webseite von Herrn Windmann. Natürlich bringt er auch neue Messer zum Verkauf mit.

 

Preise, Angebote und weitere Infos: [www.der-mobile-messerschleifer.com]

Infozentrum
Wiedingharde

Toft 1 | 25924 Klanxbüll
Tel. +49 (0) 46 68 313 | Fax 319

info@nordfrieslanderleben.de

Die Gastgeber/-innen des Tourismus-Vereins Wiedingharde
freuen sich auf Ihren Besuch.

Interner Bereich für unsere Vereinsmitglieder.

Tipps & Co. rund um die Vermietung.


Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 9 - 16 Uhr  |  Sonntag 9 - 13 Uhr
  gültig bis Mitte September, danach gelten wieder unsere verkürzten Zeiten


Der Ankauf und Ausbau des Infozentrums wurde unterstützt durch die Europäische Union und das Land Schleswig-Holstein.
An der Finanzierung der Ausstellung beteiligten sich die Europäischen Union, das Land Schleswig-Holstein,
das Nationalparkamt Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer und der Naturschutzverein Wiedingharde e.V.

Die Gemeinde Klanxbüll hat als Träger des Infozentrums das Haus erworben und ist an den Kosten für Anbau, die Ausstellung
und den Betrieb des Zentrums maßgeblich beteiligt.

 

Der Betrieb des Zentrums wird durch die finanzielle Beteiligung folgender Interessengruppen sichergestellt:

Gemeinden Aventoft | Emmelsbüll-Horsbüll | Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog | Neukirchen | Rodenäs |
Wiedingharder Windpark e.K. Broder Sönnichsen |
GP Joule GmbH | Bioenergie Wiedingharde Betriebsgemeinschaft GmbH & Co. KG. |

Nordfriesland Windpark GmbH & Co. KG Husum | Klein-Klanxbüll Solar GmbH & Co. KG | Nordfriesland Windpark Verwaltungsgesellschaft Husum


Allen Beteiligten dankt die Gemeinde Klanxbüll!