Schöne handgemachte Dinge von Anbietern aus der Region

Kommen Sie vorbei und stöbern Sie durch die bunt gefüllten Regale. Egal, ob Sie ein Urlaubsmitbringsel für die Daheimgebliebenen oder ein Geburtstagsgeschenk suchen.
Hier werden Sie fündig!

Gestricktes. Dekoartikel. Honig. Papierarbeiten. Kinderkleidung. Marmelade. Keramik. Gedrechselte Kugelschreiber. Taschen u.v.m.

Seit Februar 2014 bieten wir unter dem Motto "Handgemacht" Mietregale an, in denen selbstgemachte Produkte verkauft werden können. Seitdem steht eine bunte Mischung an Genähtem, Gestricktem, Holzartikeln, Basteleien und vielen anderen schönen handgemachten Sachen von Anbietern aus der Region zum Verkauf.

Sie stellen eigene Produkte her?

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie ein Regal anmieten möchten. Wir freuen uns immer wieder über neue Produkte und eine vielfältige Angebotspalette. Wir verzichten auf eine Grundmiete, Sie bezahlen ausschließlich eine Verkaufsprovision. Es stehen quadratische, tiefe Fächer und schmalere langgezogene Fächer zur Auswahl. Alle detaillierten Infos finden Sie im Vertrag, der auf dieser Seite zum Download bereit steht oder Sie kommen einfach mal vorbei. Telefonisch sind wir unter 04668/313 erreichbar.

Sie stellen auch Dinge her und möchten ein Fach bei uns mieten?

Download
Vertrag "Handgemacht"
Vertrag_Mietregale_handgemacht_NEU.pdf
Adobe Acrobat Dokument 78.3 KB
Download
Inventarliste "Handgemacht"
Inventarliste_Mietregale_handgemacht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 75.9 KB

Infozentrum
Wiedingharde

Toft 1 | 25924 Klanxbüll
Tel. +49 (0) 46 68 313 | Fax 319

info@nordfrieslanderleben.de

Die Gastgeber/-innen des Tourismus-Vereins Wiedingharde
freuen sich auf Ihren Besuch.

Interner Bereich für unsere Vereinsmitglieder.

Tipps & Co. rund um die Vermietung.


Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 9 - 16 Uhr  |  Sonntag 9 - 13 Uhr
  gültig bis Mitte September, danach gelten wieder unsere verkürzten Zeiten


Der Ankauf und Ausbau des Infozentrums wurde unterstützt durch die Europäische Union und das Land Schleswig-Holstein.
An der Finanzierung der Ausstellung beteiligten sich die Europäischen Union, das Land Schleswig-Holstein,
das Nationalparkamt Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer und der Naturschutzverein Wiedingharde e.V.

Die Gemeinde Klanxbüll hat als Träger des Infozentrums das Haus erworben und ist an den Kosten für Anbau, die Ausstellung
und den Betrieb des Zentrums maßgeblich beteiligt.

 

Der Betrieb des Zentrums wird durch die finanzielle Beteiligung folgender Interessengruppen sichergestellt:

Gemeinden Aventoft | Emmelsbüll-Horsbüll | Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog | Neukirchen | Rodenäs |
Wiedingharder Windpark e.K. Broder Sönnichsen |
GP Joule GmbH | Bioenergie Wiedingharde Betriebsgemeinschaft GmbH & Co. KG. |

Nordfriesland Windpark GmbH & Co. KG Husum | Klein-Klanxbüll Solar GmbH & Co. KG | Nordfriesland Windpark Verwaltungsgesellschaft Husum


Allen Beteiligten dankt die Gemeinde Klanxbüll!